Vorbericht

FCO – FV Ottersdorf/TuS Greffern


7. Mai 2024

Bezirksliga Baden-Baden:

FC Ottenhöfen – FV Ottersdorf – Sonntag, 12. Mai – 15.00 Uhr

Die Achertäler sind in der Bezirksliga weiter in Lauerstellung, wenn es um das Erreichen des Relegationsranges zur Landesliga geht. Das Team von FCO-Coach Pascal Niebel darf sich in den restlichen Spielen allerdings wohl kaum mehr Punktverluste leisten. Gegner FV Ottersdorf kämpft derzeit vehement um die Klassenzugehörigkeit und steht daher unter Zugzwang. Zumindest auf einen Punkt im Achertal spekuliert man im Rastatter Vorort, drei Zähler wären für die Elf von Coach Mario Kamerla Gold wert. Zuletzt bezwang man den Tabellenletzten TSV Loffenau knapp mit 1:0, welcher überlebenswichtig war. Die Gastgeber sind klar favorisiert und möchte mit einem weiteren Heimsieg an der Spitze dran bleiben, zumal in den folgenden drei Wochen drei Auswärtsaufgaben anstehen.

Kreisliga B, Staffel 1:

FC Ottenhöfen 2 – FV Ottersdorf 2 – Sonntag, 12. Mai – 13.00 Uhr

Die FCO-Zweite möchte den zweiten Tabellenrang weiter festigen und mit einem Heimerfolg am Spitzenreiter dran bleiben. Die bisher in diesem Jahr ausgetragenen vier Spiele konnte alle gewonnen werden. Diesen Lauf möchte die Truppe von FCO-Coach Udo Deuchler fortsetzen und auch gegen die zweite Vertretung des FV Ottersdorf gewinnen.

Kreisliga C, Staffel 2:

FC Ottenhöfen 3 – TuS Greffern 2 – Sonntag. 12. Mai – 11.00 Uhr                                                          Die dritte Mannschaft des FCO hat gegen die Grefferner Zweite Heimrecht. Mit dem anzustrebenden Heimerfolg möchte man seine Position im Mittelfeld der Liga stabilisieren. Die Gäste sind zwar Tabellenletzter, werden sich dennoch wehren.

hph