Vorbericht

FCO – SV Sasbach/FV Sandweier


November 13, 2022

Bezirksliga Baden-Baden:

FC Ottenhöfen – SV Sasbach – Sonntag, 13. November – 14.30 Uhr

Derbyzeit im Hasenwald. Die Lenderdörfler aus Sasbach kommen ins Achertal und müssen im Auswärtsspiel beim FCO wohl etwas mit nach Hause nehmen, da sonst der Kontakt zu den Nichtabstiegsrängen wohl schwerlich aufzuholen sein wird. Die Mannschaft um Interimscoach und Vorsitzenden Kris Oldach steht mit sieben Zählern auf dem letzten Bezirksligaplatz, möchte diesen im letzten Saisonspiel vor der langen Winterpause jedoch möglichst verlassen. Gerade ging das Lokalderby im heimischen Umfeld gegen den VfR Achern klar mit 0:4-Toren verloren, dennoch heißt die Devise „Kopf hoch“ bei den Gästen, die sicherlich nichts zu verlieren haben. 

Der FC Ottenhöfen hat hingegen einiges zu verlieren, zumal man seit zwei Spieltagen auch nicht mehr gewonnen hat. Nach dem deutlichen 6:1-Erfolg in Lichtenau holte man gerade noch ein 2:2-Unentschieden im Heimspiel gegen Aufsteiger FV Ottersdorf, ehe man am vergangenen Wochenende beim TSV Loffenau mit 1:3-Toren die „Segel“ streichen musste. Mit 16 Punkten liegt man nur knapp vor den Abstiegsrängen, was Alarmstufe Rot bedeutet. Die Einheimischen sollten sich der Bedeutung der anstehenden Begegnung vor Augen führen. Mit einem Sieg im Derby könnte man etwas entspannter die Lage betrachten und sich für die Anfang März zu Ende gehende Winterpause vorbereiten.   

Kreisliga B, Staffel 1:

FC Ottenhöfen 2 – SV Sasbach 2 – Sonntag, 13. November – 12.45 Uhr

Team Zwei hat sich in der Liga wieder etwas vorgemogelt und nimmt derzeit Rang Fünf ein. Im Duell mit der Sasbacher Zweiten treffen somit zwei Verfolger der Spitzenteams aufeinander. Mit einem Heimsieg könnte man den aktuellen Gegner überflügeln, was diese jedoch sicherlich zu verhindern versuchen werden. 

Kreisliga C, Staffel 2:

FC Ottenhöfen 3 – FV Sandweier 2 – Sonntag, 13. November – 11.00 Uhr

Die dritte FCO-Garnitur hat Heimrecht gegen die Sandweierer Reservemannschaft, die mit 20 Punkten auf dem siebten Tabellenrang platziert sind. Das FCO-Team ist Zehnter und möchte gerade im letzten Heimspiel vor der Pause einen guten Eindruck hinterlassen.